Schamanische Ausbildung mit dem Schwerpunkt: Schamanische Heilarbeit für Tiere

mit Ruth-May Johnson             
ausgebildet im Core-Schamanismus

 

Der neue Ausbildungsgang  für die schamanische Ausbildung 

2019/ 2020 II - hier sind noch  Platz frei

Anmeldung
Download

 

Hier die Termine für die ab November 2019 wieder neu startende schamanische Ausbildung 2019 / 2020 II  (noch Platz frei ) in der kleinen Anderswelt bei Oldenburg (Niedersachsen) mit dem Beginn am 9/10 Nov. 2019:

Beginn und Termine: 9 / 10 Nov. 2019 Termine in 2020 : 11 / 12 Jan. + 28 / 29 März + 16 / 17 Mai + 18 / 19 Juli +   5 / 6 Sept. + 14 / 15 Nov.Termine 2021 : 9 / 10 Jan. + 13 / 14 März + 8 / 9 Mai

Die Ausbildung besteht aus 10 Wochenend - Kursen / Seminaren, in denen die Teilnehmer den schamanischen Weg und die Schamanische Heilarbeit kennenlernen werden. Die Kurse werden im Abstand von ca. 2 Monaten stattfinden und die gesamte Ausbildung wird ca.1,5 Jahre dauern. Vorraussetzung für die Teilnahme an der Ausbildung ist zusätzlich zu einem persönlichen Kennenlernen/Gespräch :

  • ein Basiskurs im schamanischen Reisen  - ich biete mehrmals im Jahr einen Basiskurs schamanisches Reisen an -Termine 2019:  

  • 5/6 Jan. 2019 - Download - Anmeldung

  • 9/10 März 2019 - Download - Anmeldung

  • 6/7 April 2019 - Download - Anmeldung

  • 17/18 August 2019 - Download -Anmeldung  - letzter Termin vor dem Beginn der Schamanischen Ausbildung im November  2019

  • oder der Vertiefungskurs 1 der Tierkommunikation - mit den Inhalten schamanisches Reisen und Krafttier - Rückholung

  • oder eine gewisse Routine im schamanischen Reisen, dies geht natürlich nur, wenn man vorher auch mal eine richtige Einweisung bekommen hat und diese sollte auch belegt werden können

 

Die einzelnen Kurszeiten werde ich auch so bei behalten, dass heißt, ab Sam. 13 Uhr bis Sonntag ca. 17 :30 Uhr und die Kursgebühr wird pro Kurs 230 Euro betragen. Es gibt die Möglichkeit parallel zur Ausbildung in 20 monatliche Raten zu je 115 €  zu zahlen. Dies kann dann im einzelnen mit mir besprochen werden.

Und natürlich gibt es auch die Möglichkeit in der kleinen Anderswelt preiswert zu übernachten.

....hier ein kleiner Einblick   ...es ist wie ein kleiner Urlaub...


Bei dieser Ausbildung werdet Ihr auch sehr viel an Euch selbst arbeiten, Blockaden können erkannt und gelöst und Heilungsprozesse angeregt werden. Aber - wie Ihr wisst - ist mir die Arbeit mit der Natur ebenfalls sehr wichtig und ich werde immer wieder Übungen in und mit der Natur während der Ausbildung einfließen lassen. Und es gibt auch homework :o), damit Ihr auch im Prozess und in der Verbundenheit mit dem Spirit -dem Geist der durch alles fließt und in allem ist -bleibt.

Teilnehmerzahl 8 Personen
(nur in absoluten Ausnahmefällen 9 Teilnehmer - dies entscheidet ausschließlich die Kursleitung)

 
Ausbildungsinhalte:

1 WE Reise Obere Welt
An diesem Wochenende reisen wir auf den Schwingungen der Trommel in die Obere Welt. Hier begegnen wir unsere spirituellen Lehrer, den Spirits der Ahnen, den Spirits in menschlicher, göttlicher oder engelhafter Gestalt, die uns einen Überblick über unser Leben verschaffen, uns Fragen beantworten, uns in unserer Inspiration und in unserem Heilungsprozess unterstützen können.

2 WE Arbeit mit dem Krafttier, Spirits rufen, Räuchern und Reinigen
An diesem Wochenende vertiefen wir die Arbeit mit unseren Krafttieren und lernen wie wir die Kräfte der Krafttiere von Mensch und Tier, mit Hilfe unserer eigenen Krafttiere, stärken und wieder ins Gleichgewicht bringen können. Wir widmen uns dem Ruf der Spirits und den verschiedenen Methoden der Reinigung wie auch dem Räuchern mit diversen Pflanzen.

3 WE Schutz- und Kraftrituale und Symbole
An diesem Wochenende lernen wir unsere persönlichen Schutzsymbole kennen, die wir jederzeit abrufen und die uns bei unserer Arbeit unterstützen können. Es werden auch verschiedene Schutzrituale praktiziert. Wir erfahren von den Fähigkeiten, Vorzügen und den positiven Eigenschaften unserer Vorfahren, damit wir uns mit diesen ursprünglichen Kräften wieder verbinden können.

4 WE Divination – die Zeichen der Spirits wahrnehmen und die Natur erspüren - und Orakeltechniken
An diesem Wochenende lernen wir die Zeichen der Spirits in der alltäglichen Wirklichkeit wahrzunehmen, um diese zu vertrauen und uns von ihnen führen lassen. Mit verschiedenen Übungen werden wir Mutter Erde und ihre Natur näher kennenlernen und mit ihr kommunizieren, um so auch offen für ihren weisen Rat zu sein. Wir werden auch selbst unser persönliches Orakel entwickeln, mit dessen Hilfe wir den großen Spirit der alles verbindet um Rat bitten können.

5 WE Mittelweltreisen und Rituale
An diesem Wochenende werden wir, durch verschiedene Reisen in die nichtalltägliche Wirklichkeit, weiter in die Welt der Spirits eintauchen um die feinstoffliche Welt kennenzulernen. Wir lassen uns ein auf die Spirits und deren Führung und erhalten als Geschenk dafür, genau die beseelten Gegenstände, die für unsere Arbeit eine große Hilfe sein werden und die wir auch in unserem sehr persönlichen Medizinbeutel bei uns tragen werden, damit diese Kräfte, wenn wir sie benötigen immer mit uns sind.

6 WE Schamanische Sichtweise einer Krankheit - Extraktion
An diesem Wochenende erlernen wir durch eine Technik der Schamanischen Heilarbeit, wie wir Blockaden, Disharmonien und Fremdenergien erkennen und extrahieren können, damit die innere Balance, des von diesen Energien betroffenen Tieres, wieder hergestellt werden kann und die Selbstheilungskräfte aktiviert werden können.

7 WE Seelenrückholung Teil 1 Mensch und Tier
An diesem Wochenende erlernen wir die Praxis der Seelenrückholung. Bei dieser spirituellen Heilarbeit wird mit menschlichen und mit tierischen Partnern (bei den Tieren mit Fotos) gearbeitet. Dabei werden jene Seelenanteile /-energien zurückgeholt, die in schwierigen Situationen zum Schutz und/oder als Überlebensstrategie abgespalten worden sind.

8 WE Seelenrückholung Teil 2 Mensch und Tier
An diesem Wochenende geht es unter anderem darum, zu erkennen, ob und wenn ja, welche fremden Seelenanteile / Seelenenergien mit der Seele des Menschen oder die des Tieres verflochten sind und wie wir sie dann, mit Hilfe dieser spirituellen Heilarbeit, zum Wohle beider betroffenen Seelen, von einander lösen können. Wir erlernen ebenfalls die Methode der Organ-Seelenrückholung.

9 WE Tod und Sterben aus schamanischer Sicht
An diesem Wochenende steht das Thema Tod und Sterben im Mittelpunkt unserer Reisen. Wie sieht der Übergang aus? Wie sieht die Heimat der Seelen aus? Wir reisen zu bereits verstorbenen Menschen und Tieren, um noch einmal in Kontakt mit ihnen zu kommen, ihnen vielleicht eine Hilfestellung zu geben, Fragen zu beantworten oder Botschaften zu erhalten, die wir vielleicht auch weiter geben sollen und wir werden unseren persönlichen Weg finden, um „hängengebliebene“ Seelen wieder auf ihren Weg helfen zu können.

10 WE Abschluss der Ausbildung - eine schamanische Initiation , eine Visionsreise und ein gemeinsam erarbeitetes Kraftritual.
Wie will ich meiner Seele die Ausdruckskraft geben, die sie in diesem Leben braucht und wie möchte ich meine schamanische Kraft leben. Eigene Grenzen erkennen und verantwortliches Handeln.

Anmeldung
Download

                                                

                                                       

 

 

 

 

 

 

Copyright © Ruth-May Johnson 2013 alle Rechte vorbehalten

 

Weiter
Tierkommunikation Ruth-May Johnson